Referenzobjekte

Durch unsere weitreichenden Kompetenzen und das Vertrauen, die Zukunft unserer Kunden und Partner erfolgreich mitgestalten zu dürfen hat sich unser Kundenkreis wieder stark erweitert - viel wurde erreicht. Hier stellen wir Ihnen repräsentative und anspruchsvolle Projekte unseres Hauses vor.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Zentrale Datenfortführung bei Westnetz

Als einer der größten Verteilnetzbetreiber Deutschlands versorgt die Westnetz GmbH über 7 Millionen Kunden mit Strom und Gas. Das Versorgungsgebiet erstreckt sich von Trier in der südlichen Eifel über das Rheinland und das Siegerland hin zum Ruhrgebiet. Darüber hinaus sind die Einwohner im Münsterland hoch bis Meppen und Sulinger Land an das Netz angeschlossen. Neben dem Kerngeschäft der Strom- und Gasversorgung werden auch zunehmend - Glasfaser-, Fernwärme- und Wassernetze in die Unternehmensstrukturen integriert.

FME Server und QBox bei Netze Duisburg

Die Zusammenarbeit der Netze Duisburg GmbH und der imp GmbH startete im Rahmen einer GIS-Datenmigration. Seit mittlerweile mehr als 15 Jahren hat sich die Partnerschaft stets weiterentwickelt.

Darüber hinaus setzt die Netze Duisburg auf die imp-Lösung QBox. Durch diese Lösung werden viele Aufgaben im Tagesgeschäft und in der Qualitätssicherung nachvollziehbar ausgeführt, ohne dass es einen Spezialisten für die individuellen Aufgaben bedarf. Ein zentraler Baustein für diese Lösungen ist FME.

Gimritzer Damm

Seit Juni 2013 wird am Gimritzer Damm in Halle an der Saale über einen möglichen neuen Hochwasserschutz für den Stadtteil Halle-Neustadt diskutiert und spekuliert. Seit 2017 ist die imp GmbH mit der Visualisierung des Vorhabens beauftragt, um den Bürgerinnen und Bürgern eine transparente Übersicht der Planungen geben zu können.

Hochschule Bochum

Hochschule Bochum Geoinformatik-Projekt

Im Zuge unserer Kooperation mit der Hochschule Bochum haben wir in diesem Sommersemester ein Projekt für die Studenten des 6. Semesters des Studienganges Geoinformatik angeboten.

Sie suchen einen Ansprechpartner? (Kopie)

I agree to the processing of my personal data*

Arnsberg
+49 2937 8296-0 |

Hier geht es zum
Event calendar