Airborne Laserscanning

Wir erstellen Gutachten über die Eignung von ALS-Daten, -lieferanten und -systemen. Außerdem unterstützen bei der Zulassung sowie Präqualifikationsverfahren.

Airborne-Lasercanning-Daten sind hervorragend geeignet, um 3D-Modelle für beliebige Anwendungsfälle naturgetreu und umfassend erstellen zu können. Sie bieten die Grundlage für eine hochgenaue Modellierung der Erdoberfläche, der Topographie und der zu betrachtenden Infrastruktur. Die Daten der Punktwolken können auf Wunsch im Modell mitgeführt werden und ermöglichen eine zusätzliche Qualitätskontrolle sowie einen informativen Mehrwehrt. Die resultierenden Luftbilder eignen sich weiterhin ideal zur Texturierung des digitalen Geländemodells und einer Steigerung der virtuellen Aussagekraft eines 3D-Modells.

Diese Art der schnellen Datenerfassung mit hoher Punktdichte ist besonders zur Erfassung großer Flächen oder langgestreckter Anlagen wie Straßen, Schienenwege oder Leitungen geeignet.

Vorteile

  • Fluggestütztes Verfahren
  • Hohe Punktdichte
  • Berührungslos, zerstörungsfrei, schnell
  • Geeignet für großflächige Objekte oder langgestreckte Anlagen
  • Mehrwert durch Orthofotos

Projektbeispiele

  • Qualitätsüberprüfung von ALS Daten Dritter
  • Gutachtenerstellung über ALS-Daten / Lieferanten ALS-Firmen
  • Mitwirkung bei Zulassung von Befliegungsfirmen
  • Unterstützung bei Neubauplanung für Pipelines
  • Unterstützung bei Neubauplanung für Freileitungstrassen und Kabelstrecken
  • Grundlagenerstellung für Erdmassenberechnungen
  • Grundlagenschaffung für Visualisierungen
  • Nachtrassierung von Hochspannungsfreileitungen
  • Bestandserfassung für Gasleitungen

Sie suchen einen Ansprechpartner? (Kopie)

I agree to the processing of my personal data*

Arnsberg
+49 2937 8296-0 |

Arnsberg
+49 2937 8296-0 |

Hier geht es zum
Event calendar