3D-Engineering

Airborne- und Ground-Laserscanning bieten die ideale Datengrundlage für eine schnelle und präzise Dokumentation von Topografie, Anlagen sowie Objekten mit komplexen Strukturen und unregelmäßigen Bauteilen. Ergänzt werden die Laserdaten durch hochauflösende Fotos. Das Verfahren ist ideal für eine sichere Planung, eine durchgreifende Beweissicherung, Umbauplanungen oder Kollisionsprüfungen.


Airborne Laserscanning

Beim Airborne Laserscanning – dem Verfahren aus der Luft – können die Geometrieinformationen für große Flächen in kurzer Zeit gesammelt werden. Selbst in schwer zugänglichen Gebieten können so Messpunkte gespeichert und Geländeinformationen erhalten werden. Auf dieser Datengrundlage lassen sich z. B. Umbauplanungen, Neubauplanungen oder Geländemodelle erzeugen.


Plant

Laserscanning ist prädestiniert für die schnelle und präzise Erfassung von komplexen Anlagen oder Bauteilen, da innerhalb kürzester Zeit ein vollständiges 3dimensionales Abbild der örtlichen Gegebenheiten aufgenommen wird.


Sie suchen einen Ansprechpartner? (Kopie)

I agree to the processing of my personal data*

Arnsberg
+49 2937 8296-0 |

Arnsberg
+49 2937 8296-0 |

Hier geht es zum
Event calendar